Aussteller

Steuerberaterverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Ostseeallee 40
18107 Rostock
Telefon:0381/7767650
eMail:info(at)stb-verband-mv.de

Praktikantenbörse der Hochschulen

Sie suchen einen Praktikumsplatz oder möchten als Werkstudent neben dem Studium in einer Steuerberatungskanzlei arbeiten? Sie haben ein Studium mit einer wirtschaftlichen Ausrichtung von mehr als 50 % absolviert und suchen den beruflichen Einstieg? 

Dann nutzen Sie ganz einfach unsere Praktikantenbörse!
Wir führen die suchenden Kanzleien mit den Studenten zusammen, die sich für eine Zukunft im Bereich der Steuerberatung interessieren.

  • Ohne Anmeldung! Sie können die Daten der Kanzleien mit den Ansprechpartnern und wichtigen Informationen offen einsehen.
  • Zentral auf einer Seite für ganz M-V.
  • Lokal für M-V, um der Abwanderung aus unserem schönen Bundesland entgegen zu wirken.

Kurzprofil

Als Berufsverband der Steuerberaterinnen und Steuerberater vertreten wir die Interessen dieses Berufsstands in Mecklenburg-Vorpommern. Zu diesen Interessen zählt auch die Nachwuchssicherung, weshalb wir vor 2 Jahren die Praktikantenbörse der Hochschulen ins Leben gerufen haben.

  • Gründung am 20.03.1990
  • derzeit 502 Mitglieder
  • der Organisationsgrad liegt damit in Mecklenburg-Vorpommern etwa bei 64 %
  • Mitglied im Deutschen Steuerberaterverband e.V. (DStV), Berlin
  • Mitglied im Deutschen Steuerberaterinstitut e.V. (DStI), Berlin
  • Mitglied im Landesverband der freien Berufe in Mecklenburg-Vorpommern e.V. (LFB), Schwerin

Aufgaben

  • Pflege des berufsständischen Gedankens.
  • Vertretung der Mitglieder und ihrer Interessen in berufsständischen Angelegenheiten.
  • Pflege der Berufsgemeinschaft und eines Interessenausgleichs unter den Mitgliedern.
  • Förderung und Fortbildung seiner Mitglieder.
  • Mit Organisationen des Berufsstandes, insbesondere den Berufskammern, sowie verwandter Berufe eine enge Zusammenarbeit zu pflegen.
  • Unterstützung bei der Erstellung von Gutachten in Berufs- und Fachfragen.
  • Beratende Mitwirkung bei Praxisübertragungen und -abwicklungen.
  • Die Behörden auf gesetzgeberischem und verwaltungsmäßigem Gebiet zu beraten und zu unterstützen.
  • Den Nachwuchs und seine fachliche Vorbildung zu fördern.
  • Die Ziele der Dachorganisation zu fördern und zu unterstützen, soweit sie mit den Interessen des Verbandes übereinstimmen.